Trimble R1

erste praktische Erfahrungen


GNSS Status - screenshotMit dem Trimble® R1 präsentierte Trimble im März einen GNSS-Empfänger, mit dem die Nutzung von Submeter-Positionierung in der eigenen bzw. gewohnten Software auf iOS bzw.  Android Endgeräten möglich ist. In der Zwischenzeit hatten eine Vielzahl von Kunden Gelegenheit den Trimble R1 in verschiedensten Anwendungen zu testen und das Urteil viel einhellig positiv aus. Nicht nur, dass die Anbindung rasch und einfach von statten geht, bei der eigentlichen Aufnahmearbeit ist kaum ein Unterschied zu bemerken.

Das Koppeln via Bluetooth benötigt ca. 30 Sekunden. Danach wird der Empfänger mit Hilfe der "Trimble GNSS Status App" für die Verarbeitung der Echtzeitkorrekturdaten (derzeit sind VRS, SBAS oder RTX möglich), wofür weniger als 5 Minuten erforderlich sind. Sobald die Korrekturdaten vom Empfänger verarbeitet werden wird die Genauigkeit und der verwendete Korrekturdatentyp angezeigt (siehe Abbildung rechts). Der Anwender muss bloß noch in seine Erfassungsanwendung wechseln und kann sofort losarbeiten.

Besonders interessant erscheint der neue Empfänger für Kunden der etablierten GIS Anwender wie ESRI, die neben Desktop und Server Anwendungen seit einigen Jahren auch Cloudbasierte-Dienste anbieten, auf welche unterwegs mittels Smartdevices und über spezielle Apps zugegriffen wird. Bei ESRI wird der Datendienst "ArcGIS Online" angeboten, der mit Smartdevices und der sog. "Collector App" (Abbildung unten zeigt einen Screenshot der App auf einem iPad) für die Datenerfassung, aber auch für Auskunftsanwendungen genutzt werden kann. Daten können direkt von ArcGIS Desktop auf ArcGIS Online verfügbar gemacht werden und stehen dann im Feld in der Collector App zur Verfügung. Und zurück geht es auf gleichem Wege. Ohne dass Geräte mit Kabel an PCs angeschlossen werden oder Datenspeicher (wie SD Karten) ausgetauscht werden müssen. Sind mehrere Anwender im Feld unterwegs und haben Zugang zum Datendienst sehen sie gegenseitig sofort, was und wie die anderen bereits erfasst haben.IMG 0068

Mit dem R1 ist jeder Punkt auf einen Meter genau dort im GIS, wo er auch in der Natur ist!

Trimble R1 Datenblatt                                      weitere Informationen zum R1 bei Trimble